Category Archives: Produktvermarktung

Top-5-Kompetenzfelder im Marketing oder: Warum der klassische BWLer ausgedient hat – Test & Learn und Agilisierung im Marketing Teil II

By | Produktvermarktung | One Comment

Teil II der Artikelserie „Test & Learn und Agilität im Marketing“:
Im ersten Artikel der Serie Test & Learn im Marketing wurde erläutert, aus welchen Gründen die Notwendigkeit eines Test & Learn Ansatzes zunimmt. In diesem Beitrag geben wir einen Überblick, über welche Kompetenzen Mitarbeiter im Marketing verfügen müssen, um in einem digitalen Wettbewerb bestehen zu können. Anstelle allgemeine Kompetenzprofile zu beschreiben, rücken wir jedoch die fünf wichtigsten Themengebiete in den Vordergrund, die jeder Mitarbeiter im Marketing/Produktmanagement verstehen muss. Im einzelnen gehen wir auf a) Steuerungsansätze im Marketing, b) Anforderungsdefinitionen an Datenmodelle, c) den „richtigen“ Technikschnitt, d) Attributionsmodelle und e) die Notwendigkeit eines effizienten Optimierungsansatzes/-vorgehens ein.

Read More

Warum sich traditionelle Marketingbereiche ändern müssen – Test & Learn und Agilisierung im Marketing Teil I

By | Produktvermarktung | 2 Comments

In der Softwareentwicklung haben sich über die letzten zehn Jahre hinweg agile Methoden wie Scrum etabliert. Im Gegensatz dazu steht das Thema Agilisierung im Marketing – und teilweise auch im Shop Management – noch am Anfang. Aktuell stehen wir an der Schwelle, dass die Grundprinzipien der Agilisierung in diesen Bereichen Einzug halten und traditionelle Marketingansätze zur Planung und Steuerung immer mehr an Bedeutung verlieren – und damit auch bislang etablierte Berufsbilder ins wanken geraten und sich “neu” erfinden müssen. In diesem Beitrag stellen wir die Gründe vor, die zu dieser Entwicklung führen. In vier weiteren Beiträgen zu diesem Thema werden wir vertiefen, wie sich ausgewählte Grundgedanken der Agilisierung entsprechend übertragen und eine Test & Learn Methodik im Arbeitalltag verankern lassen.

Read More

„Mobilegedon“ im Online Print?

By | Produktvermarktung | No Comments

Das Thema Mobile hat in den letzten Wochen für Schlagzeilen gesorgt: Google erhält mittlerweile mehr Suchanfragen über mobile Endgeräte als über den Desktop und hat dementsprechend auch seine mobilen Werbeformate ausgebaut. Für weitaus mehr Gesprächsstoff hat jedoch die Umstellung des Suchalgorithmus der Amerikaner gesorgt, wonach nicht für Mobilegeräte optimierte Seiten abgestraft und mit einem entsprechenden Tag deklariert werden. Welche Auswirkungen hat das Update für den Bereich Online Print gehabt und wer sind hier die Verlierer und Gewinner?

Read More

Marketinggrundlagen fuer den Product Launch aus Venture-Capital-Sicht

By | Produktvermarktung | No Comments

In Business Plänen ist es nicht unüblich, dass die Marketingkosten mitunter sehr hoch ausfallen und die Kosten der Produktentwicklung um ein vielfaches übersteigen. Es erstaunt daher nicht, dass Gründer mitunter sehr viel Zeit in die Ausarbeitung der Marketingpläne investieren. Dabei handelt es sich zu weiten Teilen jedoch um vergeudetet Zeit, so äußert sich zumindest Fred Wilson von Union Square Ventures. Das diese Aussage nicht aus der Luft gegriffen ist und auf einer umfassenden Praxiserfahrung gründet, verdeutlicht ein Blick auf die Beteiligungen von Union Square Ventures: Mit Twitter, Foursquare, SoundCloud, Tumblr und Zynga ist Union Square gleich bei einer Handvoll der meist diskutierten Internet-Unternehmen der letzten Jahre beteiligt. Und allen diesen Unternehmen ist gemein, dass sie sich in frühen Phasen auf die Entwicklung eines herausragenden Produktes fokussiert haben: „Not one of our top performing companies had a marketing budget in their initial business plan“. Mit Blick auf die teilweise milliardenschweren Bewertungen dieser Unternehmen erscheint es somit interessant, deren Marketingansätze in der…

Read More

Social-Media-Kampagnen entwerfen und umsetzen

By | Produktvermarktung | No Comments

Traditionell arbeitende PR- und Marketingabteilungen sind zunehmend mit der Herausforderung konfrontiert, dass ihre im PR-Deutsch verfassten Unternehmensmitteilungen kaum noch Beachtung finden. Im Gegensatz dazu weisen empirische Studien bereits seit längerem darauf hin, dass nutzergenerierte Inhalte immer mehr Einfluss auf die öffentliche Meinungsbildung ausüben (vgl. Schönfeld 2006). Viele Menschen schenken beispielsweise bei ihren Kaufentscheidungen Blogeinträgen oder Kundenbewertungen auf elektronischen Marktplätzen eine viel größere Aufmerksamkeit als öffentlichen Anbieterinformationen. Und tatsächlich erhalten sie dabei nicht selten Informationen, die über die traditionellen Medienkanäle nicht transferiert werden (vgl. Zerfaß/Bogosyan 2007, S. 5 & 11). In diesem Sinne konstatiert auch das Cluetrain Manifests (www.cluetrain.de): „Die Menschen in vernetzten Märkten haben herausgefunden, dass sie sich weit bessere Information und Unterstützung gegenseitig bieten können als sie von ihren Verkäufern erhalten.“ Marketing und PR-Abteilungen müssen im Internetzeitalter folglich mit ihren Kunden und den öffentlichen Communitys in einen intensiven Dialog treten, um das öffentliche Meinungsbild bzw. Image ihres Unternehmens sowie seiner Produkte aktiv (mit) zu gestalten und auf Kritik angemessen…

Read More
Suchmaschinenmarkt

Die SEO Pyramide und Positionierung von Blogs

By | Produktvermarktung | One Comment

Das Thema SEO gewinnt seit Jahren immer mehr an Relevanz, um Anwender auf die eigene Seite zu kanalisieren und diese optimal im Index von Google zu verankern. Eine der kompaktesten und gleichzeitig auch besten Einführungen in dieses Thema, stellt meiner Meinung nach die SEO Pyramide von SEMmoz dar, die im Zuge der absolut sehenswerten Serie „Whiteboard Friday“ vorgestellt wurde; an dieser Stelle findet sich weiterhin noch eine schriftliche Erklärung und eine übersichtliche Grafik zu diesem Thema . Neben den fundamentalen SEO-Grundlagen, sind die Ausführungen zum Thema Blogs ebenfalls sehenswert.   Ingesamt eine absolut gelungene Serie und ein gutes Beispiel dafür, wie man komplizierte Themen in rund fünf Minuten verständlich kommuniziert. Links zu den Videos: SEOmoz Whiteboard Friday – The SEO Fundamentals Pyramid SEOmoz Whiteboard Friday – Positioning Your Blog

Read More

Online-Bannerwerbung: Leseprobe aus dem Buch E-Business Management

By | Produktvermarktung, Sonstiges | No Comments

Aufgrund der mehrfachen Nachfrage und positiven Resonanz, wird an dieser Stelle ein weiterer „Probeabschnitt“ des Buchs „E-Business Management“ zum Thema „Online-Bannerwerbung“ zum kostenlosen Download angeboten. Der Abschnitt charakterisiert in kompakter Form die Funktionsweise der Online-Bannerwerbung und gibt Hilfestellung zur Umsetzung entsprechender Kampagnen in der Praxis. Im Einzelnen wird dabei auf die folgenden Punkte eingegangen: Bannerformate und -gestaltung Auswahl der Werbeträger und Vermarkter Targeting der Banner Abrechnung der Werbekosten Ein ähnlich gelageter Beitrag erscheint in Kürze in der Zeitschrift „Das Wirtschaftsstudium“ in Zusammenarbeit mit Dr. Gotthard Pietsch von der FernUniversität in Hagen. Download des Probeabschnitts zum Thema „Online-Bannerwerbung„.

Read More